Schlagwort-Archive: Helmut Schmidt

„Ich habe das Grundgesetz nicht angeguckt in jenen Tagen“,

dieser Satz stammt von Helmut Schmidt, er soll ihn im Rückblick auf die Hamburger Sturmflutkatastrophe des Jahres 1962 gesagt haben. Heute wird er vermutlich behaupten, Jounalisten hätten ihm diese Äußerung untergeschoben. Helmut Schmidt war vom 13.12.1961 bis zum 14.12.1965 Senator … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homophobie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Des Altkanzlers politischer Verstand

Helmut Schmidt spielt die beleidigte Leberwurst. Sein politischer Verstand sei beleidigt, verkündete er in der Welt am vergangenen Sonntag. Aus Presseberichten der 1980iger Jahre geht hervor, dass Helmut Schmidt sich vehement gegen die Verbesserung der rechtlichen Situation schwuler Männer, namentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homophobie, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

“Da müssen Sie sich einen anderen Koalitionspartner suchen.”

FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher verließ aufgebracht die Runde, Innenminister Gerhart Baum fühlte sich “gekränkt”, und Helmut Schmidt lief, um seine Erregung zu dämpfen, einsam im Garten vor seinem Bungalow auf und ab. Was war geschehen?

Veröffentlicht unter Homophobie | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Der Kanzler, aber nicht der Schwulen

Ein Beitrag gegen die Heldenverehrung Helmut ‘Smoky’ Schmidts: Das Jahr 1969: Änderung des Paragraphen 175

Veröffentlicht unter Homophobie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert